Martin Gulde: Neurochirurg, Wirbelsäulenchirurg

Martin Gulde absolvierte nach dem Abitur seinen Zivildienst. Anschließend erfolgte das Medizinstudium in Frankfurt am Main, Zürich und Edinburgh.
Die Ausbildung zum Facharzt für Neurochirurgie absolvierte er in der Klinik für Neurochirurgie am Klinikum Frankfurt-Höchst (Prof. Höllerhage) und in der Klinik für Neurochirurgie der Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken GmbH in Wiesbaden bei Prof. Schönmayr.

In Wiesbaden arbeitete er insgesamt 8 Jahre. Neben seinen klinischen Schwerpunkten Wirbelsäulenchirurgie und Hydrocephalus arbeitete Herr Gulde im Bereich der Betreuung wissenschaftlicher Studien. Er war u.a. Co Investigator einer multizentrischen Studie zur Implantation von Bandscheibenprothesen (PDN) und erarbeitete eine Auswertung radiologischer Langzeitergebnisse nach lumbaler Fusion (PLIF) mit Prospace Cages.
Daneben organisierte er folgende wissenschaftliche Kongresse in Wiesbaden:

  • „Innovative Techniken der Wirbelsäulentherapie“ Symposion 11. April 2003 im Kurhaus in Wiesbaden
  • Jahrestagung der Sektion Wirbelsäule der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC) am 14./15. Oktober 2005 im Kurhaus in Wiesbaden

2008 Mitarbeit bei der Planung und Aufbau des Medizinischen Versorgungszentrums an der HSK das im März 2009 eröffnet wurde. Hier arbeitete Herr Gulde bis zu seiner Niederlassung in der Neurochirurgischen Praxis in Frankfurt im Oktober 2009. Sein besonderer Schwerpunkt liegt in der Diagnostik und Behandlung von Bandscheibenerkrankungen der Halswirbelsäule.

Profil

Neurochirurg

Wirbelsäulenchrurgie

Mikrochirurgie

minimalinvasive Verfahren

Endoskopie

key-hole surgery

Fusionstechnologien der Wirbelsäule

 

Zusatzqualifikationen

  • Fachkunde Strahlenschutz
  • Interventionelle Radiologie
  • Spezialisierung Computertomographie
  • Zertifikation Wirbelsäulenchirurgie (Basis- und Masterzertifikat der DWG)
Berufsverbände
  • Deutsche Wirbelsäulengesellschaft (DWG)
  • Berufsverband Deutscher Neurochirurgen (BDNC)
  • Landesverband der Niedergelassenen Neurochirurgen in Hessen (LnNiH)